Artikelformat

Projekt „Ford F-150 Raptor“ – Es entsteht ein Scaler / Crawler in Eigenbau (1:10)

Anzeige
Viele beliebte CROSS-RC Modelle jetzt zum Sonderpreis!

Projekt "Ford F-150 Raptor" - Es entsteht ein Scaler / Crawler in Eigenbau (1:10)

Schon lange zählt der Ford F-150 Raptor SVT zu meinen Traumfahrzeugen und seit ich der „Modellbausucht“ verfallen bin und das Scalen zu meiner Lieblingsbeschäftigung zähle so lange wünsche ich mir schon einen F-150 als Modellauto. Da es keine fertigen Karosserien zu kaufen gibt und meine Fertigkeiten für einen Eigenbau nicht ausreichen habe ich meinen guten Kumpel von B&F Modellbau überreden können mir diesen zu Bauen…

Für alle für die der Ford F-150 Raptor kein Begriff ist hier ein schönes Video

Teilelieferant SCX10 Dingo

Benno meinte, wir bauen nicht einfach eine Karosserie auf den SCX10 von Axial, so wie ich mir das vorgestellt hatte. Nein wenn dann bauen wir Ihn komplett in Eigenbau, bis halt auf die Achsen oder sonstige mechanische Teile. Als Teilelieferant sollte das Axial SCX10 Dingo Kit herhalten das ich mir dafür angeschafft habe.

Axial SCX10 Dingo Kit + Robitronic Speedstar Crawler Regler Axial SCX10 Dingo Kit - geöffnet Die Teile aus dem SCX10 Dingo Kit werden nicht benötigt Nur diese Teile + Achsen werden aus dem SCX10 Dingo Kit verwendet

In den nächsten Schritten haben wir uns auf die Suche nach Bildern und Skizzen vom F-150 gemacht vorallem auch wie der F-150 von innen aussieht weil das Fahrzeug auch ein richtiges Interieur mit Fahrer bekommen soll.

Auf der Suche nach Bildern & Plänen

Als nächstes machten wir uns auf die Suche nach Bildern von Aussen und Innen sowie nach Konstruktionszeichnungen…

Exterieur und Interieur des Vorbildes

Blueprint mit Abmessungen

Ford F-150 Blueprint - Quelle: www.the-blueprints.com

Ford F-150 Blueprint – Quelle: www.the-blueprints.com

Baufortschritte als Bildergalerie


So ähnlich soll er aussehen wenn er fertig ist!

Ken Block - Ford F-150 Raptor - vorne Ken Block - Ford F-150 Raptor - hinten
Quelle: pkwradar.de

Das Video von der ersten Testfahrt ist schon in Arbeit und folgt. Wir freuen uns auf dein Kommentar zu unserem Bauvorhaben!

mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusInstagramFlickrYouTube

Anzeige
RC4WD

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

8 Kommentare

  1. hi,
    Kann man die Karro auch direckt auf den Dingo Bausatz setzten oder passt das mit dem Radstand nicht ?

    Sehr geiler aufbau !! Gefällt mir sehr gut

    Antworten
  2. Ich kenn die, hab mir das auto auch schon bestellt, habs wieder zurück geschickt, mangels Qualität und weil die Fenster zulackiert sind und ein Raptor ist das auch nicht 🙂

    Antworten
  3. Hallo Gery,
    sehr schönes Projekt. Finde den Raptor auch klasse und überlege ihn mir nach Eurem Vorbild nachzubauen.
    Habt Ihr oder wollt Ihr die Karo aus ABS/Lexan selber herstellen? Gibt es Bilder vom Endprojekt?
    Gruß Ralf

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.