Artikelformat

Recon G6 Birthday Bash 2013

Anzeige
crawlster®4S

Wie letztes Jahr hatte ich heuer die Gelegenheit am Recon G6 Brithday Bash teilzunehmen. Der Jahresabschluss Veranstaltung die wie immer in Reno stattfand. Da ich selber gefahren bin stammen wieder einge Bilder von Rivas Concepts.

Es war wieder eine tolle Veranstaltung trotz des schlechten Wetters waren 75 Fahrer am Start! Die Veranstaltung fand in Reno Downtown statt – und es gab auch Tore am Gehsteig und am Aufgang eines Kinos.

So stellt man sich eine Reise nach Nevada nicht wirklich vor – aber Reno liegt deutlich höher wie Las Vegas und dadurch gibt es trozt Wüste auch Schnee.
Recon G6 Birthday Bash 2013

Im Hotel gab es sogar eine Tafel die über Kettenpflicht informierte.
2

Am nächsten Tag war alles schon etwas freundlicher, aber der kalte Wind war etwas trickreich. Am bild sieht man eine hälft des Geländes wo wir gefahren sind.
3

Manche haben die Kettenpflicht auch bei Ihren Scalern umgesetzt, ich bin mir allerdings nicht sicher ob es wirklich ein Vorteil ist wenn unter dem Schnee der Fels durchkommt.
4

Ein Rockbouncer – aber den Akku hätte er etwas eleganter verstecken können.
5

2 Autos aus dem Hause Lund
6

„Blue Bastard“ und ein neuer Recon G6 Jeep von Axial
7

Es war erwünscht die Scaler für eine Geburtstagsparty zu schmücken, manche haben das sehr ernst genommen.
8

Ein Samurai – ist aber nicht sofort zu erkennen.
9

Die Aufstellung für das „Drivers Meeting“
10

Soviele Autos am Start – das ist immer wieder beeindruckend in Nord Kalifornien und Nevada…
11

Ein Streifen der Strecke wurde von uns freigeschaufelt.
12

Und unter dem Schnee waren dann auch Steine.
13

Durch den Schnee wurde die Strecke recht anspruchsvoll, im trockenen wäre Sie relativ einfach gewesen.14

Mitten in der Stadt scalen- das wäre mal etwas bei uns.
15

Die Tore sind realitv breit, aber es macht einfach Spaß die Kurs von Brian Parker zu fahren.
16

Meinem Auto wurde der Schnee leider zum Verhängnis  – anch einem drittel der Distanz war der Brushless Motor zu feucht, am nächsten Tag hat alles wieder funkioniert. Dieser Twin-Hammers hat sich besser gehalten.
17

Schnee gabs wirklich genug.
18

Man darf sich nicht täuschen lassen durch die Bilder, es fahren auch viele relativ serienmäßige Autos19

Ein Wraith als Schneepflug.
20

Bei der Kälte ware der Stromverbrauch deutlich höher – wir mussten viel öfter Akku wechseln wie bei warmen Wetter.
21

Am Nachmittag war dann an einigen Stellen der Schnee schon verschwunden, Eis am Fels ist aber auch ein Herausforderung der besonderen Art.
22

Entspanung nach dem Event – warten auf die Verlosung.
23

Nachdem mein Auto nicht mehr wollte konnte ich dann noch eine Stunde mit diesem genialen Auto fahren! AWESOME!
24

Ein Fahrtenregler steuert die Beleuchtung bei Mike’s Honcho.
25

Am Schluss durfte ich noch einem Videodreh mitwirken, hier das Ergebniss:

RC Scale Crawling Austria visits Las vegas

Rivas Concepts auf Facebook / Rivas Concepts auf YouTube

PS: Danke nochmal an Rivas Concepts für die tollen Bilder…

daniels

Ich bin schon lange mit RC Model Bau infiziert. In meinen Anfängen bin ich Flachbahn Rennen gefahren. Flieger und Hubschrauber haben mich auch eine Zeit lang intensiv beschäftigt. Derzeit bin ich voll auf Scaler Autos im Wettbewerbseinsatz und fliege manchmal mit micro Modellen. Beim bauen von Scalern ist für mich die Performance immer wichtig - "form follows function" 😉

More Posts

Follow Me:
Facebook

Anzeige
Das

Autor: daniels

Ich bin schon lange mit RC Model Bau infiziert. In meinen Anfängen bin ich Flachbahn Rennen gefahren. Flieger und Hubschrauber haben mich auch eine Zeit lang intensiv beschäftigt. Derzeit bin ich voll auf Scaler Autos im Wettbewerbseinsatz und fliege manchmal mit micro Modellen. Beim bauen von Scalern ist für mich die Performance immer wichtig - "form follows function" ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.