Artikelformat

SKY RIDER DROHNE – Baubericht Teil 1 von 13

SKY RIDER DROHNE - Baubericht Teil 1 von 13
Anzeige
MHM Modellbau

SKY RIDER – Design by pininfarina so heißt der Quadrocopter Bausatz von DeAGOSTINI – MODEL SPACE welchen ich mir zugelegt habe. Der Bausatz besteht aus 12 oder 13 Teilen (13 Teile = inklusive TACTIC TTX650 6 Kanal Fernsteuerung 2,4 Ghz) und wird monatlich inklusive hochwertiger Bauteile, gutbeschilderter Bauanleitung und Magazin Flugschule) geliefert.

maxresdefaultKlar muss man ein gutes Jahr warten bis die Drone flugfertig ist, aber für mich ist das die ideale Alternative weil ich mir so die Zeit für den Bau übers ganze Jahr aufteilen kann. So hat man jedes Monat etwas zu tun und das Magazin bietet auch viele Informationen. Das besondere am SKY RIDER Quadcopter ist neben modernster Technik sicher das Design, denn dieses stammt von pininfarina!

SKY RIDER Videobaubericht – Teil 1

Sky Rider Drohne / Quadrocopter by pininfarina Baubericht: Teil 1 von 13

Sky Rider Drohne Produktbeschreibung

drone_06_1

Laut Hersteller soll die Sky Rider Drohne jeder Mann/Frau steuern können, da sie über verschiedene Sicherheitsfunktionen verfügt, die für einen ruhigen Flug sorgen. Dazu zählt auch der gestützte Flugmodus welcher die Drohne automatisch stabilisiert um sie in Position und auf konstanter Höhe zu halten. Das ist ideal für Einsteiger!

Natürlich kann man auch in den manuellen Flugmodus wechseln welcher das automatische Stabilisierungssystem deaktiviert dadurch kannst du deine Drohne dynamisch und ganz nach Belieben steuern.

  • „Coming home“ – und „Headless“-Funktion: Sicher und problemlos fliegen.
    Mit der “Coming home”-Funktion (GPS) landet der Quadrocopter wieder selbstständig dort, wo sie gestartet ist. Die Sicherheit bietende Funktion wird bei schwachen Batterien automatisch und ansonsten über die Fernsteuerung aktiviert.
  • Der „Headless“-Flug ist vor allem für die Modellflug-Einsteiger von Nutzen, da man in diesem Modus nicht darauf achten muss, wie die Drohne zum Steuerpult ausgerichtet ist und man sie deshalb weitaus einfacher dirigieren kann.

Videospot SKY RIDER DROHNE:

Sky Rider Drone by Pininfarina

Hier kannst du die SKY RIDER DROHNE bestellen

Technische Daten:

  • Abmessungen: 45 x 39 x 19,5 cm
  • Gewicht: 1,53 kg
  • Höchstgeschwindigkeit (aufsteigen/absinken): 5 m pro Sekunde
  • Höchstgeschwindigkeit (bei der Fortbewegung): 20 m pro Sekunde
  • Giergeschwindigkeit: 220° pro Sekunde
  • Maximale Neigung: 45° mit Antikippfunktion
  • GPS-Sensor: Integriert, mit „Coming home“-Funktion
  • Flugmodus: Manuell und gestützt, mit Headless-Funktion
  • Stabilisierung: Integriert auf drei Achsen, mit Gyroskop, Magnetometer und Akzelerometer
  • Videokamera: Integriert, mit Action-Cam-Halterung (1280 x 720 AVI, 720 p)

Zum Schluss möchte ich euch noch das tolle Magazin bzw. Bauanleitung zeigen die Teil jeder Ausgabe ist:

Kosten

Das 13 Monatsabo (inkl. 6 Kanal Fernsteuerung) kostet € 874,87 und das 12 Monatsabo ohne Fernsteuerung kostet € 804,88. Die Versandkosten in Deutschland sind kostenlos und für den Versand nach Österreich kommen 5€ Versandkosten pro Monat dazu.

Kontakt/Quelle: De Agostini Deutschland GmbH

mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusInstagramFlickrYouTube

Anzeige
Fechtner-Modellbau Shop

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

1 Kommentar

  1. Pingback: SKY RIDER DROHNE – Baubericht Teil 8 und 9 von 13 – gerys RC Modellbau Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.