Artikelformat

Testbericht – Buggy one10 4WD Brushless RTR von XciteRC

UNBOXING-XciteRC-Buggy-one10-4wd-brushless-rtr
Anzeige
GearBest: Online Shopping - Best Gear at Best Prices

Buggy one10 nennt sich der neue 1:10er Allrad Buggy von XciteRC welcher aus der „XciteRC Professional“ Serie stammt, in entsprechend Optik und Verarbeitung präsentiert sich der Buggy auch. Der One10 hat alles an Bord was man als Hobby Rennfahrer benötigt. Dazu gehören neben einem starken Brushless Aggregat auch ein einstellbares Fahrwerk mit Öldruckstoßdämpfern und zwei robusten Dämpferbrücken aus Aluminium. Aber jetzt packen wir das Teil mal aus…

Unboxing – One10 Brushless 4WD Buggy

Bevor wir uns jetzt ans auspacken machen, möchte ich euch mal die Fakten zum One10 präsentieren. Achja, das Video vom Unboxing findet Ihr am Seitenende.

Highlights & Fakten zum One10

HIGHLIGHTS

  • 4WD Allradantrieb
  • Einzelradaufhängung mit Öldruckstoßdämpfer
  • Dämpferbrücken aus Aluminium
  • Einstellbarer Spur vorne und Sturz vorne/hinten
  • Brushless-Fahrtenregler (LiPo/2S/7,4V)
  • 3600Kv Brushless Motor (540)
  • Kegeldifferenziale und komplett Kugelgelagert
  • Geschwindigkeit ~ 60 km/h
  • Hauptzahnrad komplett verschlossen

FAKTEN

  • Länge, Breite & Höhe: 390mm / 250mm / 140mm
  • Maßstab: 1/10
  • Radstand: 270 mm
  • Reifendurchmesser: 80 mm
  • Reifenbreite: 30/40 mm
  • Bodenfreiheit: 30 mm
  • Bruttogewicht: 3255 g
  • Nettogewicht: 1466 g
  • Erhältliche Farben: blau, weiß
  • Preis: 269,99 €

XciteRC One10 Buggy im Detail

unboxing-xciterc-buggy-one10-23Erst mal aus gepackt erkannt man schon die sportlichen Gene des One10 Buggys, die stabilen Dämpferbrücken aus Aluminium, welche vielen Stoßdämpferpositionen ermöglichen und die Öldruckdämpfer sind kaum zu übersehen.

Wenn die mitgelieferten Aufkleber angebracht sind, schaut der One10 schon viel sportlicher aus. Die Leistung mit dem 3600kv Brushless Motor kann sich aber sehen lassen.

Jetzt schauen wir unter die Haube des One10

Der Aufbau unter der Haube ist jetzt keine Revolution, sondern kennt man von vielen anderen Buggys schon, was mir beim One10 aber besonders gefällt das das Hauptzahnrad komplett geschlossen ist, dadurch können keine Steine oder Dreck das Zahnrad beschädigen. Was mir auch gefällt ist das Kunststoffwannen-Chassis welches aus meiner Sicht flexibler und  stabiler als ein Metall-Chassis ist.

Unboxing Xciterc Buggy One10
Der Brushless Fahrtenregler kann mit maximal einem 2S Lipo Akku betrieben werden, damit es nicht zu warm unter der Haube wird, ist dieser mit einem Lüfter versehen.

Unboxing Xciterc Buggy One10Die Querlenker sind aus Verbundkunststoff und wirken sehr stabil. Das Akkufach nimmt sowohl abgerundete als auch eckige LiPo-Akkus problemlos auf. Je nach Akkutyp kann die Akkuhalterung in der Höhe angepasst werden und durch die Federklammern/Splint’s geht der Akkuwechsel sehr schnell. Das Fahrwerk ist vorne in Spur und Sturz sowie Hinten der Sturz verstellbar.

Zum Schluss das beste, das Unboxing Video des One10 Buggys

Unboxing – Buggy One10 4WD Brushless RTR von XciteRC

Die Testfahrt habe ich schon auf der Buggystrecke in Spillern absolviert und eines vorab, das ist ein kleines giftiges und vorallem agiles Ding. Das ich als „langsamfahrer“ (Crawler), kaum unter Kontrolle halten konnte.

Kontakt & Bezugsquelle: XciteRC Modellbau GmbH & Co. KG

mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusFlickrYouTube

Anzeige
crawlster®4S

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.