Artikelformat

YUKI MODEL – SMART CHARGER Q6 Plus

SMART-CHARGER-Q6-Plus
Anzeige
FUTABA

Heute möchte ich euch den SMART CHARGER Q6 Plus von YUKI MODEL vorstellen, das Ladegerät hat ein IPS-LCD Farbdisplay und kann an der Autobatterie oder einer ähnlichen Stromquelle betrieben werden. 

Ladegerät SMART CHARGER Q6 Plus ohne Netzteil mit max. 300 W Leistung

SMART CHARGER Q6 PlusDer SMART CHARGER Q6 Plus im Vertrieb von YUKI MODEL kann an der Autobatterie oder einer ähnlichen Stromquelle mit 7-28 V Gleichstrom betrieben werden. In Schritten von 0,1 A lässt sich der Ladestrom von 0,1 bis 16 A bei max. 300 W Ladeleistung wählen, der Entladestrom ist bei max. 5 W Entladeleistung von 0,1 bis 3 A einstellbar. Ein integrierter Balancer gleicht die einzelnen Zellenspannungen von Lithium-Akkus mit bis zu 1 A zueinander an.

Geladen werden können Akkus mit bis zu 16 Nickel- oder sechs Lithium-Zellen (auch HV-LiPo-Akkus) sowie Blei-Akkus mit 2-24 V.

Eine Besonderheit ist das IPS-LCD in 2,4″ mit 320 x 240 Pixeln. Bei einer Wiedergabe von rund 262.000 Farben ermöglicht es das Ablesen in einem Winkel von insgesamt bis zu 178°. Der Lader misst 80 x 80 x 32 mm, wiegt 120 g und hat ein Gehäuse aus schlagzähem Kunststoff.

Technische Daten:

Eingangsspannung: 7-28 V (DC)
Ladeleistung: max. 300 W (bei min. 21 V Eingangsspannung)
Entladeleistung: max. 5 W
Ladestrom: 0,1-16,0 A
Entladestrom: 0,1-3,0 A
Balancerstrom: 1,0 A
Akku-Typ: 1-16 NiCd/NiMH; 1-6S LiPo/LiHV/Li-Ion; 2-24 V Pb
Lüfter: ja
Abmessungen: 80 x 80 x 32 mm
Gewicht: 120 g
Preis:  € 49,90
Artikelnummer: 700317

mastergery

Gerhard Heinrich – Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die „ASTS – Austrian Scale Team Series„oder den Recon G6 Lauf in Österreich.
Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer.
┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusInstagramFlickrYouTube

Anzeige
RC4WD

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich – Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die „ASTS – Austrian Scale Team Series„oder den Recon G6 Lauf in Österreich.
Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer.
┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

2 Kommentare

  1. Thomas Sch.

    22/09/2017 @ 22:20

    Finger weg!!! Die versuchen nur ISDT den Markt wegzunehmen. Verbreiten das ISDT keine CE hat. Stimmt aber so nicht. ISDT ist schon bei Hardware Version2 und die hat CE. Außerdem sind bei ISDT inzwischen alle Kinderkrankheiten behoben und die Firmwareupdates kommen schnell und unkompliziert. Aktuelle Yuki laden zu wenig funktionieren nicht an 24V Solarsystemen (Ladeschlussspannung knapp über 28V) usw.
    Firmwareupdate nicht in Sicht. ergo Finger weg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.