Artikelformat

LC-Racing Mini Off-Road Truggy Kit 1:14 EMB-TGHK – Baubericht

Beitragsbild: LC-Racing Mini Off-Road Truggy Kit 1:14 EMB-TGHK
Anzeige
RC4WD

LC-Racing wird einigen von euch noch nicht viel sagen, doch die Firma stellt recht interessante Modelle im Maßstab 1:14 und 1:10 her. Ich habe den EMB-TGHK Truggy von www.trade4me.de bekommen um euch die Marke und das Modell etwas näher zu bringen.
Anfangs war ich skeptisch welche Qualität von LC-Racing zu erwarten war doch nach dem ersten Unboxing waren jegliche Bedenken verflogen und ich konnte es nicht erwarten die kleine Rennsemmel aufzubauen!

Aufbau der Komponenten

Differentiale

Als erstes waren die Differentiale für die beiden Achsen an der Reihe. Die Zahnräder der Differentiale sind aus Stahl und somit der Kraft des Brushless Motors gewachsen. Der Aufbau lief ohne jegliche Komplikationen ab und alles passte auf Anhieb und somit können wir uns gleich mit dem Nächsten Bauteil starten. Abschließend kam für uns zur Schmierung der Zahnräder nur Dry Fluid in frage um auch sicher zu gehen, dass alles geschmeidig und ohne viel Wiederstand läuft.

Dämpfer

Die im Kit enthaltenen Dämpfer sind bereits aus Aluminium und lassen in Sachen Design und Performance nicht viele Wünsche offen.
Bei deren Zusammenbau dachten wir uns nicht viel wodurch ein kleines Chaos entstand.
Da ich es gewohnt war immer gleichlange Dämpfer verbaut zu haben achteten wir nicht auf die unterschiedlichen Längen der Kolbenstangen.
Dieser Fehler viel uns aber erst beim Letzten Dämpfer auf wodurch wir alle Dämpfer erneut zerlegen und richtig zusammensetzen mussten. Das dauerte jedoch nicht all zu lange da sie sehr einfach zusammen zu stellen sind und auch keine Probleme mit Luft im Dämpfer auftraten.

Achsen

Danach kam schon der Zusammenbau der Vorderachse.
Positiv Überraschte mich, dass bereits CVD´s im Kit enthalten waren wodurch man einen größeren Lenkeinschlag erzielt und eine viel bessere Kraftübertragung vom Differential auf die Räder möglich wird. Das Plastik der Achsschenkel macht auch einen sehr stabilen Eindruck, doch das wird sich wohl erst nach einer ausgiebigen Probefahrt herausstellen ob ich da Recht behalte. Verwundert hat mich außerdem, dass bereits Stabilisatoren in drei Härtegraden (1.0mm/1.2mm/1.5mm) für die Vorder- und Hinterachse dabei waren wodurch man bei schnellerem fahren im Gelände trotzdem die Kontrolle behält. Der Aufbau war bis dahin keine große Herausforderung. Der Nächste Schritt war dann die Aluminium Dämpferbrücken zu montieren. Am Ende kamen dann noch die Dämpfer dran und wir hatten eine fertige Vorderachse. Ähnlich war auch der Zusammenbau der Hinterachse. Wir haben uns dazu entschieden hinten einen härteren Stabilisator ein zu bauen um die Performance zu verbessern. Wie sinnvoll diese Entscheidung war wird sich jedoch noch zeigen. Da der Buggy eine Heckmotorkofiguration aufweist sitzt das Hauptzahnrad direkt vor dem Heckdifferenzial. Auffällig ist auch der an der Hinterachse befestigte Spoiler, welcher dem Modell noch einen sportlich-aggressiveren Look verleiht.

Zusammenstellung

Die einzelnen Komponenten sind auf einer 3mm Aluminium Platte verschraubt wodurch Stabilität und Festigkeit des Chassis gewährleistet sind. Die Achsen sind mit jeweils mit vier Schrauben an jener Platte befestigt. Das Batteriefach kann man in drei verschiedenen Größen verbauen, was einem die Möglichkeit gibt eine Variation verschiedener Akkus zu verwenden. Jedoch ist zu beachten, dass das Fach relativ schmal ausgeführt ist. Bei der Motorhalterung wirkten die ursprünglichen M2,6 Schrauben etwas filigran weshalb wir uns entschieden die Befestigung auf M3 zu ändern. Zu Letzt fehlten nur mehr Reifen und Karosserie und das fertige Modell stand vor uns.

Endresultat

Freu mich schon auf die Ausfahrt mit dem Mini Truggy 🙂 Werde euch mit einem Video teilhaben lassen.

Bewertung der Redaktion:

Roman Wagner

Roman Wagner

Nothing is as strong as the Love between a guy and his RC! 😁

More Posts

Follow Me:
FacebookInstagram

Anzeige
RC4WD
Roman Wagner

Autor: Roman Wagner

Nothing is as strong as the Love between a guy and his RC! 😁

1 Kommentar

  1. Schaut echt Hammer aus 😎 sowas fehlt noch in meiner Sammlung . Welche Motor Combo passt das von der Größe?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.