TAMIYA Egress 2013 – Wiederauflage von 1989

Der TAMIYA Egress 2013 ist eine moderne Variante des erstmals 1989 der RC-Szene vorgestellten Highend Rennbuggys. Als Basis diente der bekannte Avante, jedoch wurde dieser mit speziellen Tuningteilen aufgerüstet.

Zahlreiche Karbon- und Aluminiumteile sorgen für ein absolut leichtes und stabiles Chassis, das ohne weiteres mit modernen Wettbewerbsbuggys mithalten kann. Neue Kugeldifferenziale und Mitnehmer verteilen die Motorkraft mit noch geringeren Verlusten an die griffigen Spikereifen. Ein zentraler Freilauf erhält beim Bremsen die Lenkfähigkeit, da die vorderen Räder frei rollen können. Der lange Radstand und große Öldruckstoßdämpfer verleihen dem 4WD-Buggy Spurtreue und Haftung im Gelände und mit optionalen Tuningteilen kann der Egress 2013 noch weiter getunt werden.

Bilder vom Tamiya Egress 2013

Lieferumfang:

  • Bausatz TAMIYA Egress
  • unlackierte Karosserie
  • ausführliche und bebilderte Bauanleitung in gewohnter TAMIYA-Qualität

Technische Daten:

  • Modell im Maßstab 1:10
  • Fahrzeug Länge: 430 mm
  • Fahrzeug Breite: 243 mm
  • Fahrzeug Höhe: 157 mm
  • Radstand: 275 mm
  • Spurbreite: 200 mm
  • Bodenfreiheit: 40 mm
  • Felgenmitnehmer: 12 mm
  • Reifendurchmesser: 88 mm
  • Reifenbreite v/h: 32/40 mm

Merkmale des Modells:

  • 2 mm Karbonfaser-Doppeldeckchassis
  • zentrale Metall-Antriebswelle
  • Alu-Motorhalterung
  • Zentralfreilauf
  • Kugeldifferenzial vorne/hinten
  • Einzelradaufhängung mit doppelten Querlenkern
  • Spur- und Sturz einstellbar
  • Stahl-Antriebswellen-Mitnehmer
  • Aluminium-Öldruckstoßdämpfer
  • High Grip Pin Spike-Reifen auf Leichtgewichtsfelgen
  • längs positionierter Fahrakku
  • Alu-Achsschenkel
  • Stabilisator v/h
  • komplett kugelgelagert

Quelle: tamiya.de

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.