Matteo’s RC – Easy Waterproofing Guide

In diesem Video möchte ich einen einfachen Weg zeigen um ein günstiges Baukasten Antriebssetup wasserdicht zu machen.

Der Vorteil des Ballons liegt auf der Hand:

  • Kein Öffenen oder sonstiges manipulieren des Speed Controlers (Garantieverlust).
  • Einfache und simple Anwendung und Handhabung
  • In kürze Rückgängig gemacht, Ballon weg und der Regler ist wieder im Originalzustand (wichtig auch z.B. beim neu Programmieren)

Waterproofing of RC Car Electronics on a simple way

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Manchmal werden Bedenken geäußert wegen der Hitzeentwicklung im Ballon. Aber diese Methode eignet sich wirklich nur für ein schwaches Baukasten Antriebssetup. Werden stärkere Motoren und Akkus verwendet wird sich das System überhitzen. Aber ein Standart 540 Motor, der in den meisten Tamiya Baukästen vorhanden ist, in Kombination mit dem Tamiya Regler, zieht so wenig Strom das diese Methode sehr gut funktioniert.

Plasti Dip bei der Öffnung verwende ich um zu verhindern das Wasser entlang den Kabeln in den Ballon gelangen kann. Es eignet sich aber durchaus auch ein anderes abdichtendes Produkt wie z.B: Silikon.

Mit dem Motor mache ich nichts, brushed Motoren sind nicht sensibel gegenüber Wasser, höchstens nach der Fahrt etwas Ölspray um Korrosion zu vermeiden.

Ich hoffe das euch das Video gefällt, freue mich über euer Feedback!

Gastautor:

Matteo von Matteo`s RC Movies

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.