SKY RIDER DROHNE – Baubericht Teil 5 von 13

Im fünften Teil meines Videobauberichtes zur SKY RIDER DROHNE – Design by pininfarina werden 2 Trägerarme, das Landegestell und 2 Motoren inklusive Rotorblätter fertig montiert.

Video SKY RIDER – Baubericht Teil 5

Sky Rider Drohne / Quadrocopter by pininfarina Baubericht: Teil 5 von 13

Dieses Video ansehen auf YouTube.

youtube-gk-abo

Sky-Rider-Drohne-Teil-5-1Ein Highlight der ganzen Serie ist wie schon im Video erwähnt das tolle Magazin mit entsprechenden Tipps & Tricks.

In dieser Ausgabe dreht sich der Großteil zum Thema „Flugsimulatoren“ am PC, es werden Simulatoren und deren Funktionen vorgestellt, mit welchen man schon fleißig im „trockenen“ zu Hause üben kann. Die Bauanleitungen sind sehr gut bebildert und beschrieben. Im Durchschnitt ist man mit jeder Bauphase in ca. 30 Minuten fertig.

Rotor Trägerarme, Motoren & Rotorblätter

In den ersten Teilen der Bauanleitung habe ich 2 der Trägerarme finalisiert und diese mit den Brushless Motoren und Rotoren sowie mit dem Rotorschutz  versehen. Das war auch der aufwendigere Teil der Bauserie.

QuadroCopter Landegestell & Frame

Zum Schluss habe ich noch das Landegestell am Frame montiert. Schön langsam nimmt die Sky Rider Drohne schon Gestalt an. Bin gespannt ob diese dann auch fliegt! :)

Die einzelnen Baufortschritte der Sky Rider Serie

Kontakt/Quelle: De Agostini Deutschland GmbH

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.