„THE SCALIN‘ BASTERDS“ präsentieren die 2. INDOOR-FUN-SCALE-COMP!

Scalen mitten im Winter – bei Schnee, Eis und tiefen Temperaturen? Ja, geht denn das? Sicher. Indoor!

Michael Landerl, Werner Haslhofer und Jürgen Adelmann (alias „THE SCALIN‘ BASTERDS“) laden zur zweiten Auflage der INDOOR-FUN-SCALE-COMP in Amstetten ein. Am Samstag, den 23. Jänner 2016 brüllen, pardon, surren wieder die Motoren in der Trialarena, und bis zu 50 Starter haben dann das österreichweit einzigartige Vergnügen, wettergeschützt in der Halle zu scalen. [grey_box] Video vom 1. INDOOR-FUN-SCALE-COMP!

RC Crawler 748

Dieses Video ansehen auf YouTube.

[/grey_box]

Einzigartig in Österreich.

Möglich gemacht wurde dies durch die Zusammenarbeit mit dem Betreiber der Location, Dieter Serglhuber. Serglhuber betreibt an diesem Standort nicht nur die Trialarena Amstetten, sondern auch den Oldtimer-Restaurationsbetrieb „Klassisch Mobil“ und hat ein großes Herz für alles, was Räder und einen Motor hat. Die Größe bzw. der Maßstab spielt dabei keine Rolle.
Genau das macht auch die besondere Atmosphäre der IFSC aus. In Fahrpausen kann nicht nur relaxt werden – der Hausherr führt gerne durch die gut bestückte Oldie-Garage. Oder man genießt einen Snack oder einen Kaffee im Clublokal. Oder man spielt Flipper, Tischfußball oder dreht eine heiße Runde auf der Carrerabahn.

Bereits 2015 weit über 30 Starter.

Im Februar 2015 wurde die IFSC ins Leben gerufen, um auch in der kalten Jahreszeit ein überregionales Treffen möglich zu machen. Im Vordergrund steht eindeutig der Spaß; es wird geplaudert, fachgesimpelt und der Scaler unter einfachen Wettbewerbsbedingungen bewegt. Heuer traten bereits über 30 Teilnehmer aus ganz Österreich und dem benachbarten Bayern in Dreier- und Vierer-Teams an, aufgrund der begrenzten Örtlichkeit musste die maximale Teilnehmerzahl sogar limitiert werden.

[icons_button link=“http://archiv.motorclassic.at/?gallery=Diverse/rc_trial“ target=“blank“ style=“info“ ]Bildergalerie vom 1.INDOOR-FUN-SCALE-COMP![/icons_button]

Für 2016 haben sich „THE SCALIN‘ BASTERDS“ vorgenommen, das Streckenangebot zu erweitern und bis zu 50 Personen ein Startplatz zu ermöglichen. Mehr über das schlanke Reglement, den Wettbewerbsmodus (der sich auch 2016 wieder am ASTS-Reglement orientiert) und vieles mehr erfahrt ihr online unter www.rccrawler.at und natürlich auch hier auf Gery’s Modellbau-Blog.

Die Anmeldung ist ab 1. Jänner 2016 im Forum möglich; Anmeldeschluss ist Samstag, der 16. Jänner 2016.

In diesem Sinne viel Spaß beim 2.IFSC in Amstetten & keep on scalin‘, Basterds!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.