Scale Rock Crawling im Steinbruch mit Freunden

Gestern was Scale Rock Crawling angesagt, da haben wir einen stillgelegten Steinbruch in Burgenland, mit unseren Fahrzeugen heimgesucht. Mit dabei war ein Axial SCX10 Jeep® Wrangler G6 , Axial Wraith und mein BLUE EVIL welcher ebenfalls auf Axial Racing Komponenten basiert.

Video: Scale Rock Crawling – Quarry Hills trail run with friends

Quarry Hills trail run with friends - Scale rock crawling
Dieses Video ansehen auf YouTube.

YouTube Button - Kanal abonnieren

Wie Ihr am Video sicher gesehen habt, hatten wir auch kleine Indianer entdeckt die uns Rauchzeichen geschickt haben, leider war es dann doch der Motor vom Wraith :) – hab dann auch eine Schwäche an meinen SSD D60 Achsen entdeckt. Die Schrauben die die Linkaufnahme an der Achse fixieren sollten sind rausgegangen, die haben nur 2-3mm Fleisch, da muss ich mir noch überlegen wie ich das fixieren kann. Aber ansonsten war es ein genialer Tag, vor allem weil es rund um uns geschüttet hat nur im Steinbruch nicht :) Aber ich konnte heute die Team Ottisix Vodoo KLR Reifen testen und ich bin sehr zufrieden damit.

Der Axial SCX10 Jeep® Wrangler G6 hat den Steinbruch als einziges Fahrzeug ohne Schaden verlassen, beim Axial Wraith ist der Motor oder Fahrtenregler abgeraucht, angeblich schon der 3te aber das werden wir uns mal genauer ansehen. Ja und BLUE EVIL fährt sich einfach genial. Die verbauten Komponenten, der kurze Radstand, Over- und Underdrive sowie die neuen  VODOO KLR Reifen tragen dazu bei.

PS: Roman ist unser Winchkönig, er wincht alles! :)

Hier noch ein paar Bildern von unseren Scale Crawlern

Wenn es euch interessiert hier mal die verbauten Komponenten beim BLUE EVIL:

  • Team Ottsix Racing – Voodoo 1.9 KLR Gold Reifen mit Laser Foams
  • Gear Head 1.9 Trail King – Beadlock Felgen
  • SSD D60 Achsen mit SCX10 Achsteilen und mit Over- und Underdrive (Vordere Achse dreht sich schneller als die Hintere, damit erzielt man einen kleineren Wendekreis und bessere Leistung beim bergauf fahren.
  • Crawlster BTA Steering Kit mit HI-Clearance Nuckels und CVD’s
  • RC4WD King Off-Road Scale Piggyback Stoßdämpfer
  • Castle Creations Sidewinder SV3 Fahrtenregler und BEC (7,4V) ebenfalls von CC
  • Holmes Hobbies Torquemaster Pro –  30 Turn Brushed Motor
  • Blue Bird High Voltage 7.4V Servo (28kg Stellkraft)
  • Stahlrahmen Chassis ist handgemacht
  • Tamiya Jeep Wrangler Body wurde von meinem Freund Benno von B&F Modellbau angepasst.

Zum Schluss noch ein Foto von BLUE EVIL wo er noch sauber war :)
Vodoo-KLR-Tires-6

3 Kommentare

  1. Avatar Markus Hellbach 12. Dezember 2016
  2. Avatar Markus Schafrath 26. Februar 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.