1. Wildlife-Cup 2016 – Styria Scale Crawler Adventures auf der Teichalm, Steiermark

Gestern haben sich ca. 30 gleichgesinnte zum 1. Wildlife-Cup 2016 – Styria Scale Crawler Adventures auf der Teichalm in der Steiermark getroffen. 

imageDer Wildlife-Cup initiiert von Marco’s Modellsport Blog wird einmal im Jahr in der Steiermark an besonderen Naturgebieten statt finden. Hierbei handelt es sich um eine entspannte Scalewanderung mit gesteckten Toren ganz nach dem Prinzip des Recon G6 oder der Bergrettungstrophy.

Der erste Wildlife-Cup fand in einem der schönsten Almgebiete der Alpen auf der Teichalm statt. Die Teichalm liegt rund 30 km nördlich von Graz und gehört zur Gemeinde Fladnitz an der Teichalm. Die Teichalmregion ist Teil des Naturparks Almenland.

Grundsätzliches Reglement:

  • Es sind nur Scalefahrzeuge mit Elektroantrieb zugelassen!
  • Es gibt keine Klassen Regelung, ihr könnt mit bis zu 2,2“ Reifen fahren.
  • Da wir uns im freien bewegen ist bitte festes Schuhwerk zu tragen und je nach Witterung für passende Kleidung zu sorgen. (Wanderschuhe, Reservekleidung, Regenschutz, Trinkflasche)
  • Rauchen sowie das entsorgen von Müll, ist nur an speziell gekennzeichneten Plätzen gestattet.
    (Brandgefahr, Umweltschutz)
  • Es handelt sich um keinen Wettbewerb jedoch macht das fahren im Team natürlich viel mehr Spaß so dass der Teamgeist wieder groß geschrieben wird :)

Video vom 1. Wildlife-Cup 2016

1. Wildlife-Cup 2016 – Styria Scale Crawler Adventures auf der Teichalm, Steiermark [4K]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

YouTube Button - Kanal abonnieren

Impressionen vom 1. Wildlife-Cup 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.