Modellbau: Gewinde kaputt! Was nun?

Gewinde kaputt? Die Lösung lautet: HELICOIL® die Gewindeeinsätze schaffen hochfeste, verschleißfeste, thermisch belastbare Gewinde höchster Präzision, indem die Kräfte von Flanke zu Flanke in das Aufnahmegewinde übertragen werden. Diese Einsätze gibt es von M2  bis M14. In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie Ihr ein kaputtes Gewinde einfach und schnell reparieren könnt.

Gewinde-Reparatur mit einem Helicoil

HELICOIL® Screwlock – thread insert

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle: YouTube Böllhoff Group

In diesem Beitrag zeigen wir das Gewinde-Reparatur-Stz. M3 x 0,5 von V-Coil. Diese Reparatursets gibt es ab € 18,- bei Amazon oder im gut sortierten Werkzeughandel in den Größen von M2 bis M14.

So kommt das Gewinde-Reparatur Set zum Einsatz

  • Zuerst wird mit dem beigelegten Bohrer ( 3,2mm ) das Gewinde oder das Loch gebohrt.
  • Als nächstes wird mit dem Spezial Gewindebohrer M3x0,5 das Gewinde gebohrt . ( kein Standard Gewindebohrer )
  • Als nächstes wird mit dem Werkzeug das Helicoil ein gedreht bis nichts mehr über steht .
  • zum Schluss noch den kleinen Zapfen wegbrechen mit dem Dorn der beiliegt
  • FERTIG – wir haben ein Neues Sauberes M3 Gewinde.
  • Kann auch Super in Kunststoff gemacht werden

Hier ein Beispiel wo ich das Reparaturset bei einer Achse von meinem Sale Crawler angewendet habe.

Ich hoffe solche Tipps gefallen euch, wenn ja lasst mir ein Feedback da. DANKE

Hier noch der Link wo ich mein Werkzeugset bestellt habe:
Werbung
[amazon_link asins=’B00D17QHBA,B005HFHG28,B000ZEFHUY,B000ZECJYQ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’gesbl-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’5fc85840-98e8-11e8-a365-57b070e2099e‘]

4 Kommentare

  1. Avatar Werner Scheibl 5. August 2018
  2. Avatar Josef 3. September 2018
  3. Avatar Brigi 7. September 2018
  4. Avatar MT 22. Oktober 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.