Modellbauer stellen sich vor: 5 Fragen an Scale Modellbauer & Panzerexperte – Manfred

Anzeige:

Wie schon in den sozialen Medien angekündigt möchte ich eine neue Videoserie “5 Fragen an” ins Leben rufen, das ist der erste Versuch. In diesem Video habe ich meinen Freund Manfred, einen Scale- & Funktionsmodellbauer und Panzerexperten besucht und interviewt. Da es so viel zu sehen, gibt bei Manfred, ist das Video mit über 40min auch etwas länger geworden 😉.

5 Fragen an Panzerexperte – Manfred

5 Fragen an Scale Modellbauer & Panzerexperte - Manfred | Modellbauer stellen sich vor
Dieses Video ansehen auf YouTube.

  1. Wann und wie fing deine Leidenschaft für den Modellbau an?
  2. Was war dein erstes ferngesteuertes Fahrzeug?
  3. Was ist dein bisheriges Highlight im Modellbau?
  4. Was gefällt dir am meisten an diesem Hobby?
  5. Deine 4 Dinge für eine einsame Insel?

YouTube Button - Kanal abonnieren

Danach geht es durch seine Werkstatt und er präsentiert eine Vielzahl an Modellfahrzeugen wie Buggys, Motorräder, LKW’s und Panzer, bis hin zu seinem Meisterwerk einem Elefant (Jagdpanzer) von Porsche im Maßstab 1/6.

Elefant (Jagdpanzer)

Elefant (Jagdpanzer) im Garten von Manfred Manfreds Elefant (Jagdpanzer), dieses Reisenteil wiegt über 100kg und ist voll funktionsfähig, wie Ihr im Video sehen werdet. Der Panzerjäger Tiger (P) „Ferdinand“, später Suggestivname: „Elefant“, (Sd.Kfz. 184) war ein schwerer Jagdpanzer der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Manfred hat den Panzer in Sketch Bauweise in 5 Jahren komplett selbstaufgebaut. Sprich von der Skizze bis hin zum fertigen Modell und laut Manfred ist der Panzer noch nicht fertig :)

Danach gibt uns Manfred einen kurzen Einblick in die Geschichte der Panzer des Zweiten Weltkrieges. Was mich fasziniert ist das schier unermessliche Wissen, er kann zu jedem Panzer die Fakten und die Geschichte dazu erzählen. Ein wandelndes Lexikon in diesem Bereich! Mittlerweile habe ich Ihn aber auch schon mit dem Thema Scale Crawler angefixt und er hat sich vor kurzem einen Traxxas TRX-4 Defender geholt.

Impressionen aus Manfreds Werkstatt

Manfred ist gebürtiger Salzburger und seit ein paar Jahren hat es Ihm ins Burgenland verschlagen, dort hat er sich einen alten Bauernhof gekauft in liebe hergerichtet. Das Herzstück ist seine Werkstatt, die früher mal ein Stall war. Seine Sammlung umfasst über 20 Panzer, Modellautos und Trucks. In meinen Augen ist Manfred ein richtiger Modellbauer, er kann aus nichts Dinge erschaffen. WoW, ich sehe mich da eher als Modellkäufer :).

Eure Meinung

Wie gefällt euch die Idee mit der Interviewserie? In welcher ich Modellbauer wie du uns ich besuche und Ihnen die Möglichkeit gebe Ihre Leidenschaft und Modelle zu präsentieren?

Schreibt mir bitte, ob ich das fortsetzen soll?

 

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.