Artikelformat

Gmade GOM GR-01 „Rock Buggy“ Kit – Unboxing & Vorstellung

Gmade GOM GR-01 Rock Buggy Kit
Anzeige
RC4WD

Heute möchte ich euch den neuen Rock Racer aus dem Hause Gmade vorstellen, der GMADE GOM GR-01 im Maßstab 1:10, er ist ein sogenannter ULTRA4 Racer welchen man die Gene ala KOTH „King of the Hammers“ auf den ersten Blick ansehen kann. Der Bausatz überzeugt mit vielen Highlights wie 2-Gang Getriebe oder DIG. Mehr dazu im Beitrag und im Unboxingvideo…

Gmade GOM GR-01

gm56000_01Die ULTRA4 Rock Buggys kennt Ihr sicher aus Events wie „King of the Hammers„. Der GOM schlägt in die gleiche Nische wie der Axial Racing – RR10 Bomber, welchen ich auf YouTube bereits vorgestellt habe. Der Gmade GOM basiert auf dem GR-01 Chassis, der Plastikrohrrahmen mit einer 4 Link Aufhängung, ist für Steigungen und gute Kletterleistungen prädestiniert. Dabei liegt das meiste Gewicht auf der Vorderachse, da alle elektronischen Komponenten wie Motor, Regler, und Akku im vorderen Teil des Chassis platz finden.

Das 2-Gang Getriebe mit einer Dual-Slipper-Kupplung, GA60 Achsen (vollständig gesperrt), die voll einstellbare Aufhängung sowie ein DIG, mit welchen man den Antrieb auf der Hinterachse sperren kann machen den GOM so besonders. Das beste kommt aber noch, den der GOM als Bausatz ist bereits ab € 300,- erhältlich.

GOM Unboxingvideo

YouTube Button - Kanal abonnieren

Fakten & Technische Daten

  • 2 Gang Getriebe
  • DIG System auf der Hinterachse
  • Gewichtsverlagerung auf die Vorderachse
  • Servo im Rahmen mit Panhard Bar
  • Dual Slipper Clutch
  • GA60 Achsen
  • Zero Ackerman Knuckle Arm
  • Kingpin Angle
  • Hinten, doppelte Aufnahmen für Stoßdämpfer
  • Gmade XD Aeration 103mm Stoßdämpfer
  • 2.2 Zoll Beadlock Felgen
  • 140mm Reifen
  • Interior Cockpit mit Schalensitze

Abmessungen

  • Breite: 318mm
  • Höhe: 248mm
  • Länge: 523mm
  • Radstand: 380mm
  • Bodenfreiheit: 88mm
  • Gewicht ohne Elektronik: 2kg

Im Vergleich dazu die Abmessungen vom Axial RR10 Bomber: Länge: 570 mm | Breite: 290 mm | Höhe: 230 mm | Radstand: 375 mm | Bodenfreiheit: 72 mm | Gewicht: 2860 g

Negatives zum GOM

Beanstanden kann ich nur, das Gmade dem GOM nur Hundsknochen vorne spendiert haben und keine CVD’s wie aktuell üblich. Positiv ist auf jeden Fall das Gmade keine Kreuzschrauben mehr verwendet. Mehr kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen.

Fahrvideo vom Hersteller

Gmade 1/10 Scale GR01 Chassis Rock Buggy GOM 4WD Kit GM56000

Bilder vom Gmade GOM GR-01

Der GOM macht einiges her, mir hat er von der ersten Sekunde gefallen, daher musst ich Ihn auch einfach haben. Danke an dieser Stelle an rcMart.com und Gmade für die Kooperation das ich den GR-01 testen darf.

Technische Bilder und Infos vom Hersteller

Zum Schluss habe ich euch noch die ganzen technischen Bilder von Gmade angehängt, dort seht Ihr alle Highlights des Gmade GOM schön illustriert.

Fazit – Wie gehts weiter?

Das wir vom Gmade GOM begeistert sind, habt Ihr sicher im Video mitbekommen 🙂 – In den nächsten Wochen werde ich den GOM gemeinsam mit Lukas von Trialpsycho RC bauen, den Bau werde ich natürlich in Bild und Ton festhalten. Wenn das Interesse groß genug ist, mache ich auch gerne einen Livestream. Wenn Ihr das wollt, dann lasst es mich mit einem Kommentar wissen :).

Bezugsquelle

rcmart

mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusInstagramFlickrYouTube

Anzeige
Futaba & Ripmax

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich stolzer Pro-Line Racing Factory Team Driver, weiters bin ich auch CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com Teamfahrer. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.