Artikelformat

Teil 2: Eigenbau Projekt “Ford F-150 Raptor” – Erste Karosseriearbeiten

Anzeige
MHM Modellbau

Projekt "Ford F-150 Raptor" - Es entsteht ein Scaler / Crawler in Eigenbau (1:10)
 
So und nun übernehme ich mal die Tasten für einen Beitrag. Ich bin es der Benno von B&F Modellbau. Gerhard bat mich, den zweiten Bericht über den Bau des Ford F-150 Raptor zu übernehmen, was ich gerne mache. So und nun zu den Fakten.

2012 Ford F-150 SVT Raptor - Quelle: fautos.netAls nächstes nach der Technik stand der Bau der Karosserie an. Ich sagte schon zu Gerhard, dass es eine Herausforderung für mich wird, da dieses Fahrzeug sehr aus Rundungen besteht. Nach reiflicher Vorplanung wie, wann, was, wo ging es ans ABS. Ich verwende für das Grundgerüst immer 3mm ABS um die nötige Stabilität zu gewährleisten, damit der Gerhard auch mal etwas „unvorsichtig“ fahren kann.

Schritt 1 – Karosseriearbeiten Ford F-150 Raptor

Der erste Schritt beim Bau ist immer das Ausschneiden der Form aus den Blueprints, welche dann auf die ABS Platte gelegt wird und mit einem weichen Bleichstift die Konturen nach zu zeichnen. Dann werden gerade Kanten mit dem Cutter und mit einem Stahllineal abgeschnitten und die Rundungen säge ich immer an meiner Hegner Dekupiersäge. Und wenn ich eine Form habe, wird es mit doppelseitigem Klebeband auf eine zweite Platte geheftet, um beide Bauteile Recht/Links identisch zu produzieren.

Sind dann noch Sicken an den Türen bzw. Kotflügel vorhanden, schneide ich die mit leichtem Druck auf und biege diese dann in die gewünschte Position und fülle den Grat mit Sekundekleber auf.


 

Schritt 2 – Anprobe der Karosserieteile

Anschließend werde ich diese rund schleifen, da es beim Raptor keine scharfen Sicken sind sondern eher Rundungen. Die Seitenteile habe ich nur mit ein paar Verbindungsstäbe am Heck befestigt, um ein Gesamteindruck zu bekommen, denn oftmals sehen dann Reifen entweder zu groß oder zu klein aus. Ich bestimme dann auch immer den Freiraum zwischen Reifenlauffläche und der Kotflügelkante.

Und eine Testfahrt steht dann auch immer an, um jetzt im Anfangsstadium noch nötige Änderungen vorzunehmen.

 

Video Schleifarbeiten & Testfahrt

Erste Karosseriearbeiten für den Ford F-150 Raptor – Scaler im Eigenbau

 

Benoit Tyminski

Benoit Tyminski

Benno T., bekannt unter MJSchnuffy. Tischlermeister und staatlich geprüfter Restaurator für Möbel und Holzobjekte. Modellbegeisterung für Scale – Offroadfahrzeuge. Wohnhaft im schönen Chiemgau / Rosenheim. Mitbegründer der Modellbaugruppe B&F

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookYouTube

Anzeige
GearBest: Online Shopping - Best Gear at Best Prices
Benoit Tyminski

Autor: Benoit Tyminski

Benno T., bekannt unter MJSchnuffy. Tischlermeister und staatlich geprüfter Restaurator für Möbel und Holzobjekte. Modellbegeisterung für Scale – Offroadfahrzeuge. Wohnhaft im schönen Chiemgau / Rosenheim. Mitbegründer der Modellbaugruppe B&F

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.