Artikelformat

TFL T-10 pro Scaler Chassis Testfahrt im Scalepark Spillern

Anzeige
crawlster®4S

Vor 14 Tagen habe ich euch das TFL T-10 pro Scaler Chassis von Crazy Crawler vorgestellt. Heute möchte ich meine Erfahrungen und Eindrücke von der Testfahrt im Scalepark Spillern in Bild und Ton mit euch teilen 🙂

TFL T-10 pro

Testfahrt-TFL-T10pro-7Der TFL T-10 pro ist ein hochwertiges Scale Crawler Chassis welches zum Großteil aus Carbon und Aluminium besteht, das Vorbild war meiner Meinung nach ein Axial SCX-10, den die Abmessungen, der Aufbau sowie der Radstand (313mm) ist mit dem SCX-10 fast identisch.

Hinweis zur Karosserie

Testfahrt-TFL-T10pro-13
Die Karosserie auf den Bildern stammt von einem Gmade Sawback und wurde nur für die Ausfahrt provisorisch aufgesetzt und montiert, damit wir nicht mit dem nackten Chassis spazieren fahren, aber im Nachhinein wäre es glaube ich besser gewesen, weil man mehr vom Chassis gesehen hätte. Eine Karosserie liegt nicht bei, aber es passen fast alle Scale Crawler Karossserien von Axial oder Pro-Line Racing mit einem Radstand von 313mm.

Aber jetzt zum Video von der Testfahrt

Bilder von der TFL T-10 pro Ausfahrt

Mein Fazit

Ich hab den TFL T-10 pro eine gute Stunde durch den Scalepark Spillern gescheucht, wer das Trial Gelände kennt, weis das es nicht gerade materialschonend ist. Der T-10pro hat keine Schwächen gezeigt und hat den kompletten Park ohne Fehler und ohne „Hand Gottes“ absolviert.
Vor allem die steinigen und felsigen Passagen kostet einem oft die Antriebswelle weil das Auto verkeilt ist. Der T-10 ist mehrmals fest gesessen aber wenn es Zuviel für den Antriebsstrang war, griff die Slipper Kupplung ein und mit ein paar vor- und zurück Manövern konnte ich mich immer wieder befreien.

Neben meinem aktuellen Wettbewerbs Fahrzeug einen „Vaterra Ascender“ bin ich ebenfalls schon mehrere Bewerbe und Ausfahrten mit meinen anderen Fahrzeugen wie den Tamiya CC-01, Gmade Sawback und den Axial SCX-10 gefahren. Daher kann ich sagen das der TFL T-10 ein richtiger Hardcore Scale Crawler ist und den jeweiligen neuen Besitzer sicher viel Freude bereiten wird.

Noch dazu beinhaltet der Crazy Crawler TFL T-10 pro alles, was man sonst mit viel Geld für Tuning dazu kaufen muss:crazycrawler-t10-scalecrawler-21
  • Scalige Aluminium Achsen (3 Teilig)
  • Axle Lockouts, C-Hubs & Hi-Clearance Knuckles aus Aluminium
  • CVD Stahl Kardan-Antriebswellen
  • Motorplatte & Getriebeabdeckung aus hochwertigem Aluminium
  • Metall Zahnräder im Getriebe und Differential
  • Aluminium Piggy back Stoßdämpfer mit Gewinde zum stufenlosen verstellen
  • Aluminium Links, vorne und hinten (4 Link Aufhängung)
  • Hochfeste Stahl Kardanwellen (Antriebswellen)
  • Ladder Frame aus Carbon
  • Wunderschöne Aluminium Bedlockfelgen mit Abdeckung für die Radmutter
Wenn Ihr diese Teile z.B.: für einen SCX-10 kaufen würdet, dann würde sich das mit ca. € 370,- zu buche schlagen. Wenn Ihr € 170,- mehr in die Hand nehmt, nämlich € 540,-* dann bekommt Ihr ein wunderschönes und Wettbewerb taugliches Scale Crawler Chassis. Es obliegt jeden selber ob er lieber was fertiges kaufen will und gleich loslegen kann, oder ob man lieber selber das Fahrzeug aufrüstet. Beides hat Vor- und Nachteile, daher muss das jeder für sich selbst entscheiden.
Abschließend kann ich sagen das man mit dem TFL T-10 pro von Crazy Crawler nix falsch machen kann. Der erwähnte Preis* gilt noch bis Ende Oktober 2015. Wenn Ihr Fragen zum T-10 habt, dann hinterlasst mir einen Kommentar.

Hier findet Ihr den Bericht mit technischen Daten und vielen Bildern zum T-10 pro ››

Kontakt & Bezugsquelle: bluenandu UG (Crazy Crawler)

mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusInstagramFlickrYouTube

Anzeige
News & Angebote | Modellbau Lindinger

Autor: mastergery

Gerhard Heinrich - Ich liebe alles was Räder und eine Fernsteuerung hat! Meine Leidenschaft gehört aber den RC Scale-Crawlern, darum betreibe ich auch die Plattform www.rccrawler.at und gestalte gemeinsam mit dem TeamStonerockersAustria, die Szene mit Events wie die "ASTS - Austrian Scale Team Series"oder den Recon G6 Lauf in Österreich. Seit geraumer Zeit bin ich auch stolzer Teamfahrer von CrazyCrawler, Crawlerkeller und rcMart.com. ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈ Follow me on: 🎥 YouTube 📷 Instagram ┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈┈

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.