Universelle Radhäuser & CVD Kardan Set – HPI Venture Toyota FJ Cruiser

Vor Weihnachten habe ich ja bereits 2 CVD Kardansets für den Venture von Ripmax Deutschland erhalten, eines habe ich auf Facebook verlost, gratuliere nochmal dem Gewinner. Vor ein paar Tagen habe ich nun auch die neuen Universelle Radhäuser erhalten. Diese packen wir gemeinsam aus und ich zeige euch wie Ihr am besten Lexan schneidet. 

Unboxing: Universelle Radhäuser & CVD Kardan für den Venture

HPI VENTURE Update: Vorstellung Universelle Radhäuser und CVD Kardan Set

Dieses Video ansehen auf YouTube.

In dem Video packe ich die CVD und Radhäuser für den Venture aus, weiters zeige ich euch, wie ich meine Lexan Karosserien oder ähnliches ausschneide. Wie macht Ihr das?
YouTube Button - Kanal abonnieren PS: Die ? Glocke nicht vergessen, damit Ihr keine Videos verpasst!

HPI Universelle Radhäuser (Venture) #118046

Für den HPI Venture Toyota FJ Cruiser gibt es nun Radhäuser aus Lexan welche dem Modell noch einen scaligeren Look verpassen. Diese haben natürlich einen Funktion, sie schützen das Chassis und die Elektronik vor Verschmutzung. Die Inner Fender sind aus glasklarem Polycarbonat und müssen selbst ausgeschnitten und lackiert werden. Durch den gängigen Radstand von ca. 313mm kann man diese auch bei anderen Scale Crawlern.  Eine mehrsprachige Bedienungsanleitung, liegt im Lieferumfang bei,

Preis: € 29,90
Bezugsquelle: www.ripmax.de


HPI Venture CVD Kardan Set #115942

HPI Venture CVD Kardan Set
Auf die CVD`s für den HPI Venture habe ich gewartet wie ein Kleinkind auf das Christkind, leider ist sich HPI anscheinend verfahren, den die CVD kamen gefühlte 2 Jahre zu spät auf den Markt. Aber das war es auch schon wieder im dem Jammern. Die CVD Kardans ersetzten die serienmäßigen Knochen an der Vorderachse des HPI Venture und sollen einen größeren Lenkeinschlag bieten. Der Zusammenbau und die Montage geht leicht von der Hand. Freu mich schon auf die erste Ausfahrt!

Preis: € 45,90
Bezugsquelle: www.ripmax.de

Wenn die Sachen verbaut sind, gibs das nächste Update. Am besten meinen YouTube Kanal abonnieren und die Glocke aktivieren, damit du kein Video verpasst.

Eine Antwort

  1. Avatar Werner Scheibl 8. Februar 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.