DryFluid Exteme – Balsam für RC-Cars

DryFluid Exteme - RC Cars
Trari trara die Post ist da! So ähnlich kam es mir vor als ich dieses „rätselhafte“ Päckchen erhielt, ich hab doch nix bestellt, wer schickt mir den da was Schönes. Die Neugier war groß, also musste ich es öffnen um zu sehen was drinnen ist.

Inhalt des PäckchensAls ich das Päckchen öffnete und den Namen „DryFluid RC-Cars“ gelesen habe kam es mir wieder, ich erinnerte mich an das Telefongespräch mit Herrn Jacobs von der Firma DryFluids welcher mich gefragt hatte ob ich nicht das neue „High End Gleitfluid“ für Modellautos testen möchte. Natürlich habe ich zugesagt, den wer möchte den nicht, das seine Modellautos schneller laufen und länger halten!

DryFluid Exteme - Balsam für RC-CarsWie sich das Produkt in Endeffekt auf meine Modellautos auswirken wird, werden die nächsten Tage und Wochen zeigen. DryFluid ist ein Trockfluid dadurch soll kein Staub und Dreck heften bleiben können. Was ja auf Dauer schädlich für Lager und Wellen ist.

Laut Produktflyer ist das DryFluid – RC Cars kein Wachs und soll auch nicht ölend, oder fettend sein. Durch die Verwendung von DryFluid ist kein Wachs, ist nicht ölend, nicht fettend und ist frei von Silikonen.Trockenpartikeln, Gleitpolymeren und High End-Gleitfluiden soll eine überragende Schmierwirkung erreicht werden.

DryFluid Extrem Produkteigenschaften
(Hersteller Info)

  • Steigert die Leistung von Wellen, Lagern und Kugelkopfsystemen und garantiert ein langes Leben der behandelten Komponenten
  • Geringste Gleitreibung für Leichtgängigkeit DryFluid RC-Carsund die Reduktion des Verschleißes
  • Mehrstufiges Gleitstoffsystem mit Sofort- und Langzeitschmiereffekten
  • Bindet keinen Staub und Schmutz
  • Extrem gutes Kriechvermögen
  • Höchste Materialverträglichkeit mit allen gängigen Metallen, Kunststoffen und Gummiwerkstoffen
  • Hervorragende Haft- und Korrosionsschutzeigenschaften

Der offizielle Preis pro 20ml Flasche ist laut Webshop des Herstellers € 16,90 inkl. Ust.

Sobald ich meine eigene Meinung zu dem Produkt habe bzw. ausgiebig getestet habe werdet Ihr es als erste erfahren!

Update 19.09.2012 – Habe gestern meinen Erfahrungsbericht gebloggt. Hier geht’s zum Artikel »

2 Kommentare

  1. Avatar Stephan 19. April 2012
    • Avatar mastergery 19. April 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.