In 21 Schritten eine RC Servo Seilwinde leicht selber bauen. #diy #servowinch

Mit dieser Anleitung möchten wir euch zeigen, wie ihr eure eigene Servo Seilwinde für euer Modellauto bzw. Scale Crawler bauen könnt. Mein Freund und Teamkollege Matthias aka „Kochracer“ beweist euch das es keine Hexerei ist. Mit diesem Howto kann jeder seine eigene Servowinde bauen.

Benötigten Teile für den Bau der Servo Seilwinde:

Ihr braucht dazu einen Standard Servo mit einem Metall Getriebe. Ich verwende dazu immer einen 12 Kilo Servo, da der im Normalfall ausreichend ist.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Videoanleitung: Servo Seilwinde selber bauen

RC Servo Seilwinde selber bauen - #diy #servowinch #howto
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Servo Seilwinde Video: YouTube Button - Kanal abonnieren

In 21 Schritten zur eignen Servo Seilwinde

Als Erstes wird der Servo welchen du zur Servo Seilwinde umbaust, aufgeschraubt und die Elektronik entfernt. Diese könnt ihr für Lichter z. B. verwenden. Ihr müsst nur den Poti auf der Mittelstellung fixieren.

  1. Wenn ihr dann den oberen Deckel ab nehmt, seht ihr den Begrenzungsstift. Diesen müsst ihr weg flexen.
  2. Dies geht mit einem Dremel mit kleiner Flex scheibe sehr gut. (Augenschutz nicht vergessen!)
  3. Als Nächstes zeichnet euch an, wo ihr den Servo scheiden wollt. Ich nehme da auch immer den Dremel mit Flex scheibe. (Augenschutz nicht vergessen!)
  4. Weiter geht es mit dem Hauptzahnrad beim Servo. Bei manchen Servos ist dieser hol, bei manchen nicht. Wenn ihr kein durchgehendes Loch habt, nehmt euch einen 2,5 mm HSS+ Bohrer. Spannt das Zahnrad in eine Standbohrmaschine ein und bohrt ein Loch durch. Nehmt dann einen Gewindeschneider. Ich nehme immer einen 3-teiligen, also 2-mal Vorschneiden und dann Gewindeschneiden.
  5. Das ganze wieder zusammenbauen und die Gewindestange, von innen, durch Drehen.
  6. Als nächstes die Sicherungsmutter oben aufsetzen und mit voller Kraft zu ziehen. Ich verwende eine Spitzzange zum Halten.
  7. Der Boden wird vorbereitet mit einem Bohrer, oder wie ich, einen Lexan Bohrer. Messt euch genau die Mitte heraus, dass danach die Welle (Gewindestange) gerade sitzt.
  8. Jetzt das Loch bohren, lieber etwas kleiner. Dann sitzt das Kugellager fest.
  9. Von innen das Kugellager einsetzen. Wenn es nicht streng sitzt, einfach mit Superkleber fixieren.
  10. Die Rückseite des Servogehäuses, für den Motor mit einem kleinen Schleifaufsatz, aus schleifen. Dann sitzt der Motor besser, abschließend die Passform prüfen.
  11. Den Schrumpfschlauch so zurechtschneiden, dass er oben und unten bündig abschließt.
  12. Mit einem Sekundenkleber, die Länge des Schrumpfschlauch, großzügig bestreichen. Den Schrumpfschlauch drüber schieben und mit einem Feuerzeug aktivieren.
  13. Dass das Seil eine Führung hat, wird am Ende des Schrumpfschlauches, 2 kleine Stücke Schrumpfschlauch übergezogen und aktiviert.
  14. Dann noch ein stück Schrumpfschlauch zurecht scheiden. Wenn alles kühl ist, den ganzen Schrumpfschlauch, wieder mit Sekundenkleber benetzen und den Zweiten darüber ziehen und nochmal probieren ob alle passt.
  15. Das Kabel anlöten.
  16. Bei dem Deckel, die Kabel Öffnung etwas erweitern.
  17. Das Seil mit einem knoten auf der Welle anbringen. Mit etwas Superkleber fixieren.
  18. Die ganze restliche Welle mit Superkleber bestreichen und das seil eng aufwickeln.
  19. Über das gewickelte Seil, dünnflüssigen Superkleber, verteilen und mit einem Aktivator-Spray den Kleber aushärten. Etwas liegen lassen, dass der Kleber innen auch hart wird.
  20. Dann den Boden ansetzten und mit den Schrauben wieder anziehen. Die Welle, wenn etwas zu lange, kürzen und die Schlussmutter aufsetzen.
  21. Jetzt könnt ihr das seil aufwickeln. Ich lasse erst 6-8 Wicklungen aufziehen und markiere dann großzügig die Stelle. So weiss ich wie weit ich das Seil ausfahren kann. Dann das restliche seil aufwickeln.

Fahrtenregler für die Servo Seilwinde

Fahrregler THOR 15 HF, bis 16V max.16A, mit BremseAls Regler für die Servoseilwinde empfehle ich euch den Thor 15 HF Regler von CTI Modellbau, da er 3s Lipo’s verträgt und eine aktive Motorbremse hat. Das ist mit einer Hillbrake vergleichbar und das bedeutet, dass die Servoseilwinde unter Last nicht nachgibt bzw. Seil abspult. Den Thor 15 Regler bekommt ihr bei Modellbau Fechtner für € 26,00.

Gewinnspiel

blankWir verlosen eine Servo Seilwinde made by Matthias aka „Kochracer“ inkl. Thor 15 HF Regler spornsored by Gery’s Modellbaublog. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du nur meinen YouTube Kanal abonnieren und die Glocke aktivieren, sowie das #diy Servo Seilwinde Video liken und kommentieren, warum gerade du eine Servo Seilwinde benötigst.
PS: Die Hashtag #servowinch #howto #diy nicht vergessen 👍😇😍.

Danke

Ein großes Dankeschön an Matthias aka „Kochracer“ für das gemeinsame Video und diese tolle Anleitung für den Bau einer Servo Seilwinde!

3 Kommentare

  1. Avatar R. Schamari 27. Februar 2020
  2. Avatar Kerstin 16. November 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.